+49 911 5302 9411 info@sentinum.de

Apollon – ZETA

Low Cost IoT Smart Waste Sensor

Innovatives Messprinzip
Neuste LoRa® Modul Technologie
Optimierte Antennenperformance bei geringer Größe
Kompakte Abmaße mit 78mm x 40mm x 27mm
Widerstandsfähiges und robustes Gehäuse

Weitere Dokumentation für Payload Beschreibung, NFC und Downlink Beschreibung oder einen Plug&Play Payload Decoder gesucht? Diese und weitere nützliche Informationen finden Sie in unserem Kundenportal.

Verfügbar mit

Profil

Der Apollon-Zeta Smart Waste Sensor steht für drahtlose Sensorik mit gewohnt hochwertigen Messergebnissen. Der Sensor bedient sich einem innovativen 3D Messprinzip und überzeugt vor allem auch in kleinen Behältern.  Der Füllstandsensor misst zuverlässig und erfasst nahezu alle Materialien ohne Probleme – egal ob Stück- oder Flüssiggut. Aufgrund seiner geringen Abmaße fällt der Apollon- Zeta auch in öffentlichen Behältnissen kaum auf, was einen natürlichen Schutz gegen Vandalismus darstellt. Bei der Entwicklung wurde bewusst auf kosteneffiziente Anwendungen gesetzt. Dennoch wurden auf wesentliche Features, wie z.B. ein robustes Gehäuse aus glasfaserverstärkten Kunststoffen oder einer verlässlichen Energiebereitstellung nicht verzichtet. Der Sensor wird Ende Q1/Anfang Q2 als LoRaWAN® Version erscheinen und Ende Q3 als NB-IoT, MIOTY® und LTE-CAT-M1-Version.

Eigenschaften

Distanz 2cm - 130cm

IP67 und UV-beständig

-30°C bis 75°C

78mmx45mmx23mm

Apollon-Zeta: Kostenoptimierter Smart Waste Sensor

Angepasste Sensorik für Smart Waste Anwendungen

Der Sensor erklärt

Wir setzten beim Smart Waste Sensor Apollon-Zeta auf ein ähnliches Messprinzip, das bereits beim Apollon-Q zum Einsatz kommt. Dies ermöglicht es uns, viele Messpunkte aufzunehmen und diese zu einem grob aufgelösten 3D-Bild zusammen zu setzen. So können auch stark inhomogene Oberflächen, wie sie zum Beispiel bei Stückgütern vorkommen, genauer als mit herkömmlichen Methoden erfasst werden. Zusätzlich können entweder Ausschnitte eines Bildes genauer betrachtet oder ignoriert werden. Dadurch werden Störeinflüsse oder Gegenstände im Bild des Sensors ausgeblendet. Die Apollon-Zeta Serie ist dabei für kleine Behälter, wie zum Beispiel KLT Boxen oder Papierkörbe optimiert und stellt eine low-cost Variante für Smart Waste Anwendungen dar.  

Intelligente Algorithmen unterstützen bei der Ermittlung der Füllhöhe

Machine Learning liefert sehr gute Ergebnisse

Aus den einzelnen Messpunkten im ausgewählten Messfenster lässt sich die grobe Oberflächenbeschaffenheit des Füllgutes darstellen. Je nach Behälter ermitteln intelligente Algorithmen die Füllhöhe des Behälters. Dabei werden die einzelnen Messwerte zu einem Ergebnis zusammengeführt. Machine Learning Modelle unterstützen die Berechnungen wodurch auch komplexe Fälle abgebildet werden können. Die Messwerte als Datengrundlage bieten interessante Möglichkeiten für viele neue IoT und IIoT Anwendungen. Falls Sie individuelle Anpassungen wünschen oder innovative Anwendungen testen wollen, fragen Sie uns einfach an.

Extended Features

3D Füllstandsmessung

Unser Sensor ermöglicht die Erfassung eines dreidimensionalen Bildes, wodurch auch bei einer inhomogenen Verteilung des Füllgutes realistische Füllstandswerte berechnet werden können. Zudem können Störobjekte im Messfeld eliminiert werden.

Öffnungsdetektion (auf Anfrage)
Unser Sensor verfügt über eine Öffnungs- und Vandalismusdetektion. Die Öffnungsdetektion kann entweder durch eine Lageänderung an der Klappe selbst oder durch einen angebrachten Magneten ausgelöst werden.
Robustes Gehäuse
Das Gehäuse besteht aus glasfaserverstärkten Materialien und überzeugt mit guten Reibungs- und Verschleißeigenschaften und besitzt eine hohe chemische Widerstandsfähigkeit, sowie eine ausgezeichnete UV- und Witterungsbeständigkeit.

Laufzeitübersicht

 

Anzahl der Sendungen/Tag (48 Messungen/ Tag) 48 24 12 6 2 1
Laufzeit LoRa in Jahren (unconfirmed, SF12) 3 5 7,5 9 13 14

Montagearten

Schrauben

Magnete

Klebeverbindung

Branchen

Waste Management

Industrial Logistics

Trash Bin Measurement

Keine wechselbare Batterien und moderate Abmaße

Einige unserer Kunden wünschen sich wechselbare Batterien bei gleichzeitig geringen Baugrößen. Das ist grundsätzlich auch unsere Vorstellung von gut konzipierten IoT-Produkten. Dennoch lassen kompakte Abmaße, eine gute Antennenperformance, lange Laufzeiten und wechselbare Batterien nur bedingt vereinen. Grundsätzlich sind Produkte mit wechselbare Zellen in Batteriehaltern aufgrund von Alterungserscheinungen und weiteren technischen Schwierigkeiten nicht für langlebige Produkte konzipiert. Des Weiteren benötigen Halter zusätzlichen Bauraum und einen Zugang zum Inneren des Sensors. Das wiederum stellt Herausforderungen für verlängerte Garantiezeiten. Schraubverbindungen für das Ober- und Unterteil des Gehäuses vergrößern das Produkt zusätzlich. Damit fallen auch kostengünstige Produktionsprozesse wie das Verschweißen, Vergießen oder Verkleben weg. Diese Techniken erzeugen aber richtig angewendet gleichzeitig ein nahezu hermetisch abgeriegeltes Gehäuse, wodurch auf komplexe Dichtungen oder 2k-Spritzguss verzichtet werden kann.  Deswegen haben wir uns beim Apollon Zeta gegen wechselbare Zellen entschieden.

Zudem ist die Größe eines Produkts ausschlaggebend für den Empfang eines drahtlosen Sensors und beeinflusst maßgeblich die Antennenperformance bei Sub 1GHz Frequenzen. Hersteller empfehlen eine Mindestlänge von ca. 100mm. Dennoch haben wir es nach langer Entwicklungsarbeit geschafft, sowohl den Wünschen unserer Kunden gerecht zu werden, als auch eine eine überzeugende Performance zu liefern. Die Smart Waste Sensoren der Apollon-Zeta Serie sind die mit die günstigsten Ihrer Klasse und warten auf spannende Projekte.

Anwendungen & Beispiele

Smart Waste Sensor

Der Sensor wurde speziell für die Entsorgungs- und Logistikbranche konzipiert und soll vorwiegend bei kleineren Containern, wie Papierkörben, Vierrad- oder Zweiradtonnen eingesetzt werden. Unter Verwendung von Apollon-Q existieren bereits zahlreiche Projekte im Entsorgungsbereich und Containermanagement. Auch unterschiedliche Materialien oder stark inhomogene Oberflächen verursacht durch große Stückgüter erfasst der Sensor zuverlässig. Auch Glas oder durchsichtige Gegenstände stellen kein Problem dar

Interesse geweckt oder vorbestellen? – Dann kontaktieren Sie uns!

Sie wollen einen Austausch oder ein Datenblatt vorab? Kein Problem – kontaktieren Sie uns einfach.

Pin It on Pinterest