Eine neue LoRaWAN-Gatewayreihe für sicherheitskritische Anwendungen erscheint noch dieses Jahr. Die USV-Version mit unterbrechungsfreier Spannungsversorgung hält das Gateway auch im Falle eines lokalen Stromausfalls noch bis zu 24h online. So können sicherheitskritische Anwendungen wie Überflutungswarnsysteme, Erdbebendetektion und vieles mehr umgesetzt werden. Besonders unter solchen Umständen ist die reibungslos funktionierende Sensorinfrastruktur entscheidend.

Außerdem bietet Sentinum eine völlig energieautarke Gatewayversion für Städte und Kommunen an. Aufwendiges und teures Verlegen von Kabeln und Leitungen entfällt hierbei komplett. Auch im Winter bei Schnee und wenig Sonneneinstrahlung arbeitet das Gateway autark und ohne Ausfallzeit.